usp_check Herzliche, individuelle Betreuung

usp_check Vielseitige Beschäftigung

usp_check Erstattung durch Pflege­versicherung*

usp_check Gemütliches, rustikales Ambiente

usp_check Freistehende Einrichtungen

usp_check Kostenloser Hol- und Bringdienst*

Tagespflege bei Ansbach

Herzlich Willkommen in den Betreuungsstuben Ansbach

Ansprechpartner unserer Tagespflege in Ansbach / Leutershausen

Gabi Berthold

Gabi Berthold

Gerontofachkraft, PDL

Bereichsleitung der Pflege & Betreuung
Interessentenaufnahmen
Angehörigenarbeit

Katrin Simon

Katrin Simon

Verantwortliche Pflegekraft

Tagesstrukturierung

Tamara Ebert

Tamara Ebert

Verwaltung, Abrechnung

Auf den ersten Blick erscheint der 6.000-Einwohner-Ort einer von vielen beschaulichen Gemeinden zu sein, wie sie die Kulturlandschaft Frankenhöhe über Jahrhunderte hervorgebracht hat. Bei genauerer Betrachtung des malerischen Stadtkerns, der zahlreichen Geschichtsdenkmäler und der funkelten Wasserflächen lässt sich die unverwechselbare Persönlichkeit Leutershausen jedoch schnell erahnen. Um das schöne Stadtschloss in der Ortsmitte finden sich rustikale Fachwerkhäuser und markante Bauten. Auch erschließen sich dem Auge viele Weiher, die die „Perle zwischen Ansbach und Rothenburg“ akzentuieren. Mit den Betreuungsstuben möchten wir einen sozialen Beitrag in der traditionsreichen Gemeinde leisten und die Einzigartigkeit des Stadtprofils durch eine außergewöhnliche Versorgungsstätte für demenzerkrankte Senioren unterstreichen. Mit 6 Jahren Erfahrung in der Tagespflege bieten wir ein hervorragendes Entlastungsangebot für Bewohner Leutershausen und pflegende Angehörige aus Ansbach, die ihre Lieben trotz Pflegebedarf weiterhin im eigenen Zuhause versorgen möchten – sich jedoch auch Zeit für weitere Verpflichtungen einräumen müssen.

Besonders profitieren familiäre Betreuer von unserem kostenlosen Hol- und Bringdienst*, der den Weg unserer Gäste in die Betreuungsstuben unkompliziert ebnet – selbst mit Rollstuhl. Auch fungieren wir als Berater im häuslichen Umgang mit Demenz und geben Auskunft über Leistungen der Pflegeversicherung: Im besten Falle erhalten Sie bis zu 100%-Kostenrückerstattung!
Um die Eintrittsschwelle der höheren Pflegestufen (ab 2017 „Pflegegrade“) leichter zu überwinden, helfen wir bei der Ein- und Höherstufung durch Begleitung des MDK-Termins. Wir informieren über den aktuellen Stand der Pflegereform, arbeiten vor dem Hintergrund eines ganzheitlichen Pflegekonzeptes mit Fach- und Hausärzten zusammen und ergänzen unser Entlastungsangebot für pflegende Angehörige mit der Organisation von Frisör und Fußpflege innerhalb der Betreuungsstuben.

Die Idee der Betreuungsstuben fußt auf jenem substanziellen Bedürfnis eines Seniors nach würdevoller, herzlicher und individueller Betreuung, was neben der persönlichen Wertschätzung im Pflegeprozess auch die nächtliche Unterkunft im eigenen Zuhause umfasst. Unsere Räume vermitteln ein gemütliches wie rustikales, der Zielgruppe angemessenes Ambiente. Durch die konsequente Umsetzung unseres bewährten Betreuungskonzeptes verknüpfen wir also die Würde des Gastes mit einer tatsächlichen Entlastung der pflegenden Angehörigen – ohne das finale Altenpflegeheim.
Unser Tagesprogramm ist bedürfnisgerecht und liebevoll gestaltet. Neben dem von der Pflegeversicherung vorgeschriebenen Personal beschäftigen wir weitere herzliche Mitarbeiter, die auf jeden Gast und seine persönlichen Interessen während unserer Beschäftigungszeiten auch tatsächlich eingehen können: Musizieren, Tanzen, Basteln, Dekorieren, ja sogar Spazieren. In den Betreuungsstuben wird kollektiv gelacht und individuell gefördert. Wir backen gemeinsam, „diskutieren“ das Tagesgeschehen in der Zeitung, feiern Kirchweih und Feiertage sowie jeden einzelnen Geburtstag. Auch zeitgenössische Musik oder das Kochen bekannter Gerichte ist für unsere Gäste ein ebenso angenehmer Ausflug in ihre Vergangenheit wie aktivierender Auslöser, die geistigen Ressourcen zu erhalten. Selbstverständlich werden alle Mahlzeit in unserer Küche mit unseren Besuchern frisch zubereitet – vom Mittagsessen bis zum Kuchen am Nachmittag.
*Bei Bewilligung einer Pflegestufe im Rahmen der verfügbaren Sachleistung für Tagespflege.

Aktuelles

Dosenwerfen in der Tagespflege

Dosenwerfen wie an der Kerwa!

In unserem Aufenthaltsraum ist auch für Dosenwerfen im Kerwa-Buden-Stil genug Platz. Mei is des a Gaudi 

Anrufen
Kontakt